Gilda Brasileiro, ein Film von Viola Scheuerer und Roberto Manhães Reis

Berlin – “Am 3. April um 20:15 Uhr zeigt das fsk Kino am Oranienplatz unseren Dokumentarfilm “Gilda Brasileiro – Gegen das Vergessen”. Es ist die Berlin-Premiere unseres neuen Films. Nicht verpassen! “Gilda Brasileiro” ist eine Suche nach der Erinnerung an die Zeit der Sklaverei im grössten Kaffeeanbaugebiet des 19.Jhs. Nach dem Film gibt es ein Gespräch mit der Historikerin Beatriz G. Mamigonian, Autorin des Buches “Africanos Livres”. Wir freuen uns auf Dein Kommen.” – Einladung von Viola und Roberto.

 

WhatsApp Image 2019-03-18 at 15.55.12

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s